Kontakt

per Email I patrice(at)ultramaringelb.de

per Telefon I 0173 366 45 40

per Post I ultramaringelb * Patrice Funke * Görlitzer Strasse 23 HH * 01099 Dresden

 

Der Hauptschwerpunkt bei der Arbeit von Patrice Funke liegt im Bereich Silbergefäß. Diese Arbeit beinhaltet das künstlerisch

gestaltete Objekt. Dabei spielen neben der Funktion und dem inneren Aufbau, die Komposition, das Farben- und Formenspiel

eine wesentliche Rolle. In ihrem Schmuck spiegelt sich dies wieder. Hier arbeitet sie auch vorrangig mit der Schmiede- und

Falttechnik. Dabei ist der Schmuck feingliedrig und mit System.

 

Biografie

1972 in Dresden geboren

Goldschmiedelehre, Studium der Malerei und Grafik in Florenz,

Studium der Metallgeataltung mit dem Schwerpunkt Gerät und
Gefäß bei Prof Bünck in Hildesheim

seit 2000 selbstständig in eigener Werkstatt tätig

seit 2002 freischaffend im Atelier ultramaringelb tätig

Ausstellungen

1999 Designa`99 Hannover

2000 ,,positionen,, Internationales Design Zentrum Berlin

2001 Raumobjekte ,,Blickfang,, Stuttgart

2002 Beteiligung bei der „13. Silbertrienale“ internationale Wanderausstellung

2006 Museumssommernacht im Neuen Grünen Gewölbe, Dresden

2011 „In der Zeit hängend“ Kalligrafie, Schmuck, Objekte

Gemeinschaftsausstellung mit der Kalligrafin Mari Emily Bohley im Stadtarchiv Dresden